kinder, philosophieren, akademie, kindergarten, schule, philosophie, philosophieren mit kindern
 
kontakt | newsletter | links | impressum | online-buchung |

Junge Vor!Denker


Das Projekt "Junge Vor!Denker" erschließt und erprobt das Philosophieren als Methode für eine Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) kann nicht aus reiner Wissensvermittlung bestehen, sondern muss darüber hinaus Kompetenzen und Werte vermitteln, die zu nachhaltigem Handeln anregen. Beim Philosophieren können sich Kinder bewusst mit einzelnen Aspekten der Nachhaltigkeit auseinandersetzen. Sie reflektieren eigene Leitbilder und beziehen andere Perspektiven in ihr Denken ein.
Gemeinsam mit der Eberhard von Kuenheim Stiftung hat die Akademie einen Fortbildungszyklus entwickelt, der pädagogische Fachkräfte mit den Grundtechniken des Philosophierens mit Kindern vertraut macht und für Themen nachhaltigen Handelns sensibilisiert. Erprobt und in der pädagogischen Praxis eingesetzt wurde dieser Zyklus in der Gemeinde Icking. Die Ergebnisse aus diesem Projekt sind in der Handreichung "Wie wollen wir leben?" erschienen, in der die erprobten praktischen Einheiten für die eigene Umsetzung aufbereitet wurden. Ein Schwerpunkt lag dabei auch auf der Entwicklung von BNE-Projekten - also der Umsetzung von Erkenntnissen ins Handeln - zu denen das philosophische Gespräch Anstoß geben soll.

Die Zusatzausbildung "Junge Vor!Denker", die mit dem Zertifikat "Philosophische Gesprächsführung mit Kindern und Jugendlichen" abschließt, ist als Inhouse Schulung buchbar. Für Anfragen wenden Sie sich bitte an Evi Witt-Kruse.

Für Teilnehmer und Absolventen der Zusatzausbildung "Philosophische Gesprächsführung" wird regelmäßig das zweitägige Aufbaumodul "Junge Vor!Denker" ausgeschrieben. Das Aufbaumodul vermittelt praktisches Wissen zu Themen der Nachhaltigkeit und zur Bildung für nachhaltige Entwicklung und befähigt zum Philosophieren zu Themen der Nachhaltigkeit.




HANDREICHUNGEN FÜR KITA UND GRUNDSCHULE

Wie können Sie als ErzieherIn oder LehrerIn das Nachdenken über Nachhaltigkeit praktisch umsetzen? Die Handreichung "Wie wollen wir leben?" liefert nicht nur theoretisches Basiswissen, sondern praxiserprobte Anleitungen für philosophische Einheiten zu Themen der Nachhaltigkeit.

Themen:
  • Zukunft
  • Mensch und Natur
  • Konsum
  • Gemeinschaft
  • Lebensfreude
  • Kultur
  • Nachhaltigkeit

Bei Fragen zum Projekt wenden Sie sich bitte an Evi Witt-Kruse, entweder telefonisch unter 089 - 44108523 oder per Email.

© Kinder philosophieren 2004 - 2013 | Freakworks - Agentur für Internet und Webdesign